Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Zwei neue SUV's gestohlen

Westercelle (ots) - In den Nachtstunden zu Mittwoch stahlen unbekannte Täter zwei neuwertige SUV's vom Gelände eines Autohauses in der Hannoverschen Heerstraße. Bei den Neuwagen handelte es sich um einen grauen Mitsubishi Pajero und einen schwarzen Mitsubishi Outlander. Der Gesamtwert der Fahrzeuge beträgt über 78.000 Euro.

Im Verlaufe des Mittwochvormittag kam es weiterhin zu zwei Anzeigeerstattungen wegen Kennzeichendiebstahls. Danach hatten Unbekannte im Kiefernweg, in der Nähe des Autohauses, das jeweils vordere und hintere Kennzeichenschild (CE-AP 262 und LDS-YA 65) von dort geparkten Autos abmontiert und mitgenommen. Die Taten könnten also im Zusammenhang stehen und es erscheint sehr wahrscheinlich, dass die gestohlenen SUV's mit diesen Kennzeichen gefahren werden. Die Fahrzeuge waren auch nur mit ca. Liter Kraftstoff betankt, so dass sie möglicherweise noch in der Nähe zu Celle an Tankstellen aufgetankt worden sein könnten.

Hinweise zu den Taten sowie zum Verbleib der gestohlenen Fahrzeuge werden von der Polizei Celle, Tel. (05141) 277215, entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: