Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Beim Abbiegen die Kurve nicht bekommen

Weyhausen (ots) - Am Montagabend kam im Kreuzungsbereich in Weyhausen zu einem Verkehrsunfall bei dem lediglich Blechschaden entstand.

Der 24 Jahre alte Fahrer eines Peugeot war, gegen 22.55 Uhr, mit seinem 25 Jahre alten Bruder auf der Bundesstraße 191 von Eschede in Richtung Weyhausen unterwegs. In der Ortschaft Weyhausen wollte der Fahrer dann nach links in die Landesstraße 280 in Richtung Unterlüß abbiegen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit wurde das Fahrzeug aus der Kurve getragen und prallte im Seitenraum gegen einen Baum. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Das Auto wurde derart beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: