Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Vier parkende Fahrzeuge beschädigt

Unfallstelle in der Hafenstraße

Celle (ots) - Am Montagmittag ereignete sich ein spektakulärer Verkehrsunfall in der Hafenstraße, bei dem der Verursacher verletzt wurde. Es entstand ein Gesamtschaden von über 15.000 Euro.

Gegen 12.55 Uhr, befuhr der 77 Jahre alte Fahrer eines Ford die Hafenstraße in Richtung Biermannstraße. In Höhe der Fa. Conmetall kam das Fahrzeug in einer leichten Rechtskurve, aus bisher unbekannten Gründen, nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen ein quer zur Fahrbahn abgestellten Audi. Durch die Wucht des Aufpralls wurden in der Folge noch ein Ford und zwei weitere Audi's, die ebenfalls in der Parkreihe abgestellt waren, beschädigt. Der Ford des Verursachers streifte zudem noch einen Baum, bis er auf der Gegenfahrbahn zum Stehen kam.

Der 77-Jährige wurde dabei verletzt und wurde nach kurzer Behandlung von den Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. An dem Verursacherfahrzeug entstand Totalschaden, so dass dieser abgeschleppt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: