Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Große Menge an Tabakwaren gestohlen

Müden/Örtze (ots) - Vermutlich in der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag brachen Unbekannte gewaltsam in ein Schreib-/ und Tabakwarengeschäft in der Hauptstraße ein. Die Täter erbeuteten Tabakwaren im Wert von ca. 10.000 Euro.

Nachdem die Eingangstür aufgebrochen wurde, betraten die Täter den Geschäftsraum und stahlen zielgerichtet Zigaretten und Tabakwaren. Anschließend verschwanden die Täter unerkannt. Aufgrund der erbeuteten Menge, dürfte den Dieben ein Fahrzeug zur Verfügung gestanden haben.

In diesem Zusammenhang war den Geschäftsinhabern vor wenigen Tagen ein dunkler VW Golf mit Düsseldorfer Kennzeichen aufgefallen. Von den Insassen, einem Paar zwischen 25 und 30 Jahren alt, habe man den Eindruck gehabt, dass sie das Geschäft, in dem sich auch die Postfiliale befindet, ausbaldowern wollten.

Ob hier allerdings ein Zusammenhang besteht, ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zur Tat bzw. zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Bergen, Tel. (05051) 471660, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: