Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Tankstelle überfallen

Bergen (ots) - Am Samstag, 20.12.2014, betreten gegen 21:55 Uhr zwei maskierte männliche Täter eine Tankstelle an der Celler Straße in Bergen. Der 72jährige Angestellte, der gerade die Tankstelle schließen will und seine 69jährige Ehefrau, die ihren Mann abholt, werden von den beiden Tätern mit Schußwaffen bedroht. Daraufhin greift einer der Täter in die geöffnete Kasse, entnimmt dieser das Scheingeld in Höhe von wenigen Hundert Euro und verstaut es in einer mitgebrachten Tüte. Danach verlassen die beiden Männer die Tankstelle und fliehen zu Fuß.

Die Täter werden beide als männlich, ca. 20 Jahre alt, 1,80m groß, auffällig schlank beschrieben. Beide waren mit Jeans und Kapuzenjacken bekleidet, trugen Tücher oder Schals und Handschuhe. Derzeit steht zu vermuten, dass sich die beiden Täter vor der Tat einige Zeit im Nahbereich der Tankstelle aufgehalten haben.

Die Polizei bittet dringend darum, dass sich mögliche Zeugen unter 05141/277-213 oder -325 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: