Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Nach Verfolgungsfahrt festgenommen

Celle (ots) - Eine Verfolgungsjagd lieferten sich in der vergangenen Nacht zwei junge Männer mit mehreren Streifenwagen der Celler Polizei. Die beiden 20- und 24-jährigen aus dem Bereich Halberstadt waren mit einem Audi samt Anhänger in Wathlingen unterwegs und deswegen einer Streife aufgefallen. Als sie kontrolliert werden sollten, ignorierten sie sämtliche Haltezeichen und versuchten über acht Kilometer ihrer "Verfolger" abzuschütteln. Dabei warfen sie mehrfach Gegenstände aus dem fahrenden Fahrzeug.

An der Bundesstraße 214 wurde das Gespann dann auf einen größeren Hof gelenkt und die beiden Fahrzeuginsassen ergriffen zu Fuß die Flucht. Während der jüngere der beiden noch auf dem Hof festgenommen werden konnte, gelang dem zweiten Insassen zunächst die Flucht. Etwa drei Stunden später wurde aber auch er nach erhöhtem Fahndungsdruck und dem Einsatz von Diensthunden und eines Polizeihubschraubers festgenommen. Die Nacht verbrachte er gemeinsam mit seinem Komplizen im Polizeigewahrsam.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges fanden Polizisten neben einer größere Menge Zigaretten auch Einbruchwerkzeuge. Zudem stellten die Beamten fest, dass am PKW und am Anhänger gestohlene Kennzeichen angebracht waren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: