Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Diebe nach kurzer Zeit gefasst

Celle (ots) - Gestern Mittag fielen einem Mitarbeiter des Netto Marktes in der Sprengerstrasse zwei Männer auf, die sich auffallend für Rasierklingen interessierten. Da es in der Vergangenheit immer wieder zu Diebstählen von derartigen Artikeln gekommen war, verständigte der Mann die Polizei. Als eine Streife am Einkaufsmarkt angekommen war, erfuhren die Beamten, dass die beiden Männer mit mehreren Paketen der begehrten Ware mit einem Auto davongefahren waren. Umgehend wurden weitere Streifen zur Fahndung nach diesem Fahrzeug eingesetzt. Die war kurze Zeit später von Erfolg gekrönt.

In dem PKW, der auf der B 191 gestellt wurde, fanden die Polizisten nicht nur die Rasierklingen aus dem Celler Markt, sondern auch noch andere Lebensmittel und Kosmetikartikel, die aus anderen Straftaten stammen dürften.

Außerdem stellten die Polizisten fest, dass der Fahrer des schwarzen Seat unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden Männer, die bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte aufgefallen waren, aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: