Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Zwei versuchte Einbrüche im Stadtgebiet

Celle (ots) - In den Nachtstunden zu Samstag suchten unbekannte Täter die Berufsschule im Lönsweg auf. Dort wurde vermutlich mit einem Stein die Verglasung des Türflügels am Haupteingang eingeschlagen. Durch das entstandene Loch gelangten die Täter dann in das Schulgebäude. Nach ersten Ermittlungen vor Ort, sind keine Gegenstände gestohlen worden. Der oder die Täter entkamen unerkannt.

Ein weiter Einbruchsversuch fand im Südwall statt. Hier warfen sich zwei Täter h mit ihrem eigenen Körpergewicht gegen die Tür, so dass sie aufsprang. Im Gebäude wurden beide von Anwohnern überrascht, die von dem zuvor entstandenen Krach geweckt wurden. Beide Täter flüchteten sodann, ohne dass etwas gestohlen wurde.

In beiden Fällen bittet die Polizei Celle um sachdienliche Hinweise unter der Tel. (05141) 277-215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0152/28874713
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: