Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Faßberg (ots) - Am 05.03.14, gegen 17.25 Uhr, wurde der Polizei in Celle ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 240 zwischen Hermannsburg und Faßberg gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 79-jährige Fahrer eines Nissan die L 230 in Richtung Müden. Auf dem Beifahrersitz saß seine 76 Jahre alte Ehefrau. Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam der Nissan aus bislang nicht geklärter Ursache nach links von seiner Fahrspur ab und stieß frontal gegen den entgegenkommenden Volvo. Sowohl das Ehepaar, als auch die 56 Jahre alte Fahrerin des Volvo wurden eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Während die Fahrer der Pkws notärztlich versorgt wurden, kam für die Beifahrerin des Nissan jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Neben den Rettungsdiensten und der Feuerwehr, wurde auch der Rettungshubschrauber eingesetzt. Die Schwerverletzten wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Die L 240 musste im Zuge der Arbeiten an der Unfallstelle für vier Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 24.000 Euro. Zur genauen Unfallursache können derzeit keine Angaben gemacht werden. Dieses müssen die nun folgenden Ermittlungen ergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-105 o. Mobil 0152/28874713
E-Mail: thorsten.wallheinke@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: