Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Vor der Kirche bestohlen

Bergen, Kr. Celle (ots) - Vor der Sankt-Lamberti Kirche in Bergen wurde einem 62 Jahre alten Mann gestern Mittag Geld gestohlen, nachdem er sich zunächst warmherzig zeigte und einer unbekannten Frau einen kleineren Bargeldbetrag gegeben hatte.

Die Unbekannte stand gegen 12.30 Uhr auf dem Gehweg vor der Kirche plötzlich vor ihm und bat um eine Spende für Taubstumme. Nachdem sie das Geld von dem Mann bekommen hatte, wollte sie noch seine Ausweisnummer haben, um diese in eine Liste einzutragen. Der Mann nahm noch einmal sein Portemonnaie und holte den Ausweis heraus. Diesen Augenblick nutzte die Frau zum Griff in die Geldbörse und verschwand schließlich mit mehr als einhundert Euro.

Zu der Täterin gab der Geschädigte folgende Beschreibung ab:

   - südosteuropäisch
   - etwa 35 bis 40 Jahre
   - circa 160 cm groß und schlank
   - dunkle Haare
   - bekleidet mit einer dunklen Jacke und einem helleren Schal 

Hinweise zum Diebstahl bitte an die Polizei in Bergen unter der Telefonnummer 05051/471660.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: