Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Zwei Unbekannte berauben 18-jährigen

Celle (ots) - Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 18 Jahre junger Mann aus Nienhagen von zwei Unbekannten beraubt. Die Täter erbeuteten ein Mobiltelefon und eine geringe Summe Bargeld.

Gegen 02.30 Uhr verließ das spätere Opfer die CD-Kaserne, ging zur Hannoverschen Straße und verweilte einen Augenblick auf dem Gehweg. Hier wurde er von zwei ihm Unbekannten angesprochen, die sogleich auf ihn einschlugen und ihn aufforderten, seine Geldbörse herauszugeben. Nachdem er das getan hatte, schlugen sie den jungen Mann erneut, verschwanden und kamen kurze Zeit später zurück. Sie schlugen erneut auf das Opfer ein und raubten schließlich noch sein Mobiltelefon. Anschließend verschwanden die Täter in unbekannte Richtung.

Die Täter wurden vom Opfer folgendermaßen beschrieben:

1. Täter

   - europäisches Aussehen vermutlich Deutscher
   - ca. 20 Jahre
   - etwa 180 cm groß und schlank
   - Trug einen braune Kapuzenpullover und eine dunkle Hose 

2. Täter

   - südländisches Aussehen vermutlich Kurde
   - ca. 18 Jahre
   - etwa 175 cm und schlank
   - schmales Gesicht - kurzes, dunkles Haar
   - bekleidet mit schwarzer Lederjacke und heller Jeans 

Hinweise zu der Tat beziehungsweise zu den beschriebenen Personen bitte an die Polizei in Celle unter Telefon 05141/277-215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: