Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Winsen/Aller - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Celle (ots) -

Winsen/Aller - Zeugen nach Unfallflucht gesucht -


Die Polizei in Winsen sucht nach Zeugen eines Verkehrsunfalles, der 
sich am Dienstag gegen 17.00 Uhr in der Von-Reden-Straße in 
Winsen/Aller ereignet hat.

Zu diesem Zeitpunkt stand ein silberfarbener Audi A3 auf einem
Parkstreifen in der Von-Reden-Straße in Höhe des Rathauses in
Fahrtrichtung Südwinsen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt steht bereits 
fest, dass der Fahrer eines BMW der Dreierreihe diesen Audi beim 
Vorbeifahren im Bereich des Außenspiegels gestreift hat. Dadurch 
wurde das Spiegelgehäuse des Audi stark beschädigt.

Nur wenige Meter vom Unfallort entfernt konnte die Polizei das 
Spiegelglas des verursachenden BMW's auffinden. Der Fahrer des BMW 
entfernte sich aber vom Unfallort, ohne seine Beteiligung am Unfall 
einzuräumen.

Die Polizei in Winsen/Aller sucht nun Zeugen des Vorfalls bzw. den
Unfallverursacher selbst. Personen, die sachdienliche Hinweise zu 
dieser Verkehrsunfallflucht geben können, werden gebeten, sich mit 
der Polizei in Winsen/Aller unter der Telefonnummer 05143/6670945 in 
Verbindung zu setzen.
 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Christian Riebandt
Telefon: 05141/277-366 o. Mobil: 0173/2537243
E-Mail: christian.riebandt@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: