Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Werkzeugdieb ohne handwerkliches Geschick

Celle (ots) - Am Samstagnachmittag wurde ein Ladendieb in einem Baumarkt in der Telefunkenstraße in Celle bei seiner Tat ertappt. Der 33 Jahre alte Täter stellte sich bei seiner Tat nicht besonders geschickt an - er versuchte eine Handflex, ein Akkuladegerät, LED Scheinwerfer und eine LED Taschenlampe unter seiner Jacke "versteckt" unbemerkt aus dem Laden zu schaffen. Den wachen Augen eines Ladendetektivs war das aber nicht entgangen. Er hinderte den Mann am gehen und übergab ihn der Polizei.

Für die Beamten ist der Dieb kein Unbekannter, denn der drogenkranke Mann fiel schon mehrfach wegen ähnlicher Straftaten auf. Es ist davon auszugehen, dass der die Beute in Bargeld umsetzen und nicht damit arbeiten wollte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: