Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Bauschutt im Straßengraben

Eschede, LK Celle (ots) - Unglaublich aber wahr - rund eine Tonne asbesthaltigen Bauschutt kippten unbekannte Täter am letzten Wochenende am Rande eines Parkplatzes in der Nähe von Eschede ab.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei kamen die Umweltfrevler zwischen Samstagabend gegen 18.00 Uhr und Montagmorgen gegen 09.00 Uhr auf den Parkplatz, der von Celle aus kommend an der Bundesstraße 191 kurz vor Eschede liegt. Hier entluden die Täter zwei sogenannte "Bigbags" und verschwanden unerkannt.

Die Größe und das Gewicht der flexiblen Schüttgutbehälter lassen nur den Schluss zu, dass die Täter mit einem größeren Fahrzeug auf den Parkplatz fuhren und dort den giftigen Müll ab luden.

Hinweise zur Tat oder sonstigen verdächtigen Beobachtungen bitte an die Polizei in Eschede unter 05142/377.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: