Polizeiinspektion Celle

POL-CE: "Dumm und Dümmer"

Celle (ots) - Das Verhalten, dass zwei junger Männer gestern Nachmittag in Celle an den Tag legten, kann man eigentlich nur als als "saublöd" bezeichnen. Die 19 und 20 Jahre alten Celler, die der Polizei hinlänglich bekannt sind, waren gemeinsam auf einem Mofa unterwegs. Das Gefährt war durch Bauartveränderungen allerdings zu einem fahrerlaubnispflichtigen Gefährt geworden - einen Führerschein hatte weder der Fahrer noch sein Mitfahrer.

Bei der weiteren Überprüfung der beiden jungen Männer stellten die Polizisten fest, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ihm wurde deshalb eine Blutprobe entnommen. Auch sein Mitfahrer machte einem berauschten Zustand.

Mit dem Inhalt ihrer Taschen handelten sich die beiden dann noch ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein - jeder von ihnen hatte eine geringe Menge Rauschgift bei sich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: