Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Vor der Bank "abgezockt"

Winsen, LK Celle (ots) - Eine 75 Jahre alte Frau aus Winsen ist gestern Vormittag von zwei unbekannten Frauen bestohlen worden, nachdem sie kurz zuvor Geld aus einem Geldautomaten geholt hatte.

Gegen 10.00 Uhr kam die Frau aus der Volksbank in der Poststraße und ging zu ihrem Auto. Hier wurde sie von einer Frau angesprochen und in gebrochenem Deutsch gebeten, sich in eine Spendenliste einzutragen. Diesen Augenblick nutzte die zweite Frau und stahl vom Beifahrersitz eine Geldtasche mit Bargeld.

Der Diebstahl fiel der Geschädigten allerdings erst auf, als an anderer Stelle im Ort erneut hielt.

Die Täterinnen beschrieb sie folgendermaßen:

1.Täterin: ca. 150-160cm groß, 20-25 Jahre, schlank, hell gemusterter Kurzmantel, bunt gemusterte Wollmütze.

2. Täterin: ca. 150-160cm groß, 20-25 Jahre, schlank / vermutlich schwanger, grauer Kurzmantel.

Hinweise zu der beschriebenen Tat oder den beschriebenen Frauen bitte an die Polizei in Winsen unter 05143/667090.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: