Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Autos aufgebrochen

Bergen, Kr. Celle (ots) - Am zurückliegenden Wochenende wurden bei der Polizei in Bergen insgesamt vier Autoaufbrüche gemeldet, bei denen ein Schaden in Höhe von etwa 1000,- Euro entstand.

In der Nacht von Samstag zu Sonntag wurden an einem VW Passat im Horstweg und an einem Ford Focus in der Exiner Straße jeweils eine Seitenscheibe zerstört und aus dem Fahrgastraum das eingebaute Radio gestohlen.

In der selben Nacht wurde am Hohner Kirchweg ein Ford Transit aufgebrochen und aus dem Handschuhfach ein Navigationsgerät gestohlen.

In der Bachstraße wurde ein Seat Toledo aufgebrochen und daraus ein Radion gestohlen. Nach Angaben des Geschädigten geschah diese Tat irgendwann zwischen dem 28.12.2013 und Samstagnachmittag.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: