Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Ohne Beute verschwunden

Celle (ots) - Zwischen Mittwochnachmittag, 16.30 Uhr und Donnerstagmorgen, 07.45 Uhr brach ein Unbekannter in ein Büro einer Immobilienverwaltung im Vogelberg in Westercelle ein. Der Einbrecher durchsuchte mehrere Räume und darin stehenden Büromöbel. Die Suche nach Wertgegenständen blieb allerdings erfolglos und der Täter verschwand unerkannt. Er hinterließ einen Schaden von etwa 3000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: