Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Achtjähriger wieder zu Hause

Celle (ots) - Die Suche nach dem seit Sonntag vermissten achtjährigen Kevin Grebe nahm heute ein gutes Ende. Der Junge wurde heute Vormittag von Mitarbeitern der Polizeiinspektion Celle in einer Wohnung im Celler Stadtgebiet angetroffen. Die Wohnungsinhaber sind dem Umfeld bzw. Bekanntenkreis des Vaters zuzurechnen.

Der Junge wurde zur Dienststelle gebracht - er ist wohlauf. Die näheren Umstände zu seinem Verschwinden müssen die nun folgenden Ermittlungen klären.

Die Ermittlungen beziehen sich auch auf das nähere Umfeld der Familie und des Bekanntenkreises.

Inwieweit hier auch strafrechtliche Belange berührt wurden, müssen die zur Zeit laufenden Ermittlungen ergeben.

Im Weiteren wurde in Absprache zwischen der Polizei und dem Jugendamt der Junge seiner Mutter wieder übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: