Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Autoknacker macht reichlich Beute

Celle (ots) - Gestern Abend meldete sich ein Mitarbeiter eines Mobilfunkunternehmens bei der Polizei in Celle und zeigte einen Einbruch in seinen Dienstwagen an. Gegen 19.00 Uhr stellte der Mann den Wagen gegenüber der Turnhalle in der Bredenstraße ab. In der Mittelkonsole ließ er drei Smartphones und diverses Zubehör liegen. Als er gegen 20.30 Uhr zu dem Auto zurück kam, fand er die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen vor. Die mobilen Kommunikationsendgeräte hatten derweil einen neuen Besitzer gefunden.

Der Schaden wurde vom Geschädigten auf mehr als 1000,- Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Guido Koch
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: guido.koch@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle

Das könnte Sie auch interessieren: