Landespolizeiamt

POL-SH: Einladung zum Pressegespräch Sperrfrist 18.12.2014, 10.30

Kiel (ots) - Das Landespolizeiamt Schleswig-Holstein lädt für den 18. Dezember 2014, 10.30 Uhr, in die Pressestelle des LPA, Sedanstr. 14 a, Kiel ein. Im Pressegespräch wird der Leitende Polizeidirektor Joachim Gutt den zukünftigen Umgang der Polizei mit in der Öffentlichkeit gezeigten Abzeichen und Emblemen vereinsrechtlich verbotener Rockergruppen erläutern. Während des Pressegesprächs sind Bild- und Tonaufnahmen nicht erwünscht; im Anschluss steht Joachim Gutt für Einzelinterviews zur Verfügung.

Zur Planung ist eine Anmeldung unter pressestelle.kiel.lpa@polizei.landsh.de erbeten.

Rückfragen bitte an:

Landespolizeiamt Schleswig-Holstein
Lothar Gahrmann
Telefon: 0431 160 61420
E-Mail: pressestelle.kiel.lpa@polizei.landsh.de

Original-Content von: Landespolizeiamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiamt

Das könnte Sie auch interessieren: