Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person

Bad Gandersheim (ots) - Freitag, 15.09.2017, 15:15 Uhr 37589 Kalefeld, LK Northeim, Gemarkung Oldenrode, B 248

Oldenrode (Bo.) Eine 21 jährige Northeimerin befährt die B 248 mit ihrem PKW VW Lupo, aus Richtung Ildehausen kommend in Richtung Oldenrode. Zwischen Harzhorn und Oldenrode kommt der PKW von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Straßenbaum. Die Fahrerin wird durch den Aufprall schwer verletzt und per Rettungshubschrauber der Universitätsmedizin Göttingen zugeführt. Hier verstirbt sie in den Abendstunden an den Folgen der Verletzungen. Die Ermittlung der Unfallursache dauert an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: