Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall beim Rangieren

Northeim (ots) - Northeim, Westerlange - Donnerstag, 18.05.2017, 20.00 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am Donnerstag gegen 20.00 Uhr kam es auf dem Parkplatz des Northeimer Autohofs zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro entstand. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Ein mit zwei riesigen Rohren beladener Sattelzug aus Polen prallte beim langsamen Zurücksetzen gegen den Auflieger eines niederländischen Sattelzugs. Der parkende Niederländer hatte auf seinem Auflieger einen massiven Auflieger geladen, mit dem Schwertransporte durchgeführt werden. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Frachten beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: