Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Dieseldiebstahl

Northeim (ots) - Edesheim, Parkplatz an der B 3 - Dienstag, 29.11.2016, zwischen 09.00 Uhr und 20.00 Uhr

EDESHEIM (fal) - Bis zu 200 l Dieselkraftstoff zapften Unbekannte am Dienstag zwischen 09.00 Uhr und 20.00 Uhr aus dem aufgebrochenen Tank einer Sattelzugmaschine ab. Der Lkw stand in dieser Zeit auf dem Parkplatz an der B 3 in Höhe Edesheim. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 250 Euro.

Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die am Dienstag zwischen 09.00 Uhr und 20.00 Uhr auf dem Parkplatzgelände auffällige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: