Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: 4 Kettensägen aus Geräteschuppen entwendet

Einbeck (ots) - Einbeck(pap) Am Montag, 29.08.16, wurde der Polizei gegen 01.25 Uhr gemeldet, dass der Geräteschuppen der Statdforst am Hubeweg aufgebrochen wurde. An der Rückseite des Schuppens wurde ein Vorhängeschloss an einem Fensterladen aufgekniffen. Weiterhin wurde ein Fenstergitter aufgebogen, so dass die unbekannten Täter in das Innere gelangten. Hier wurden dann 4 Kettensägen entwendet. Weitere Motorgeräte legten die Täter zum Abtransport bereit, ließen sie aber am Tatort zurück. Der Schaden beläuft sich auf ca. 4000,- Euro. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, setzen sich bitte mit der Polizei Einbeck in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: