Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: 1.000 Euro Sachschaden nach Unfallflucht

Northeim (ots) - Northeim, Schuhwall 09.08.2016, zwischen 08:40 und 15:30 Uhr

NORTHEIM (fg/pa) Während der Ausführung von Pflasterarbeiten hat sich am Dienstag im "Schuhwall" eine Verkehrsunfallflucht mit einem Sachschaden von circa 1.000 Euro ereignet.

Der Verursacher hatte den Kotflügel eines geparkten Autos beschädigt und sich nicht gemeldet. Die polizeilichen Ermittlungen nach ihm dauern an. Möglichweise wurde der Schaden durch das Verschieben eines Arbeitsgerätes verursacht.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05551 7005-0 bei der Northeimer Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: