Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Versuchter PKW-Aufbruch

Osterode (ots) - Bad Grund, Burgstraße, 29.07.16, 04.00 Uhr

BAD GRUND (US) Freitag Nacht, gg. 04.00 Uhr, wurde der 48jähr. Geschädigte durch ein Geräusch geweckt und nahm dann ein Bohrgeräusch von der Straße her wahr. In der Annahme, dass jemand versuchen würde seinen VW-Bus aufzubrechen, ging er hinunter auf die Straße. Hier stellte er fest, dass ein unbekannter Täter versucht hatte das Schloss der Heckklappe aufzubohren. Da der Täter gestört wurde, blieb es bei dem Versucht. Diebesgut wurde nicht erlangt. Hinweise nimmt die Polizei Bad Grund unter der Tel. 05327/1421 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: