Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Täter flüchten nach Ladendiebstahl

Northeim (ots) - Hardegsen, Am Gladeberg 14.07.2016, zwischen 16:05 und 16:30 Uhr

HARDEGSEN (fal/pa) Die Polizei in Hardegsen sucht seit Donnerstag nach drei mutmaßlichen Ladendieben, die in einem Supermarkt hochwertiges Diebesgut in einen Einkaufswagen verstaut hatten und sich damit durch einen Ausgang entfernen wollten. Als ein Angestellter die Personen ansprach, flüchteten sie in unterschiedliche Richtungen. Die Beute im Wert von 1.190 Euro ließen sie zurück.

Ermittlungen führten inzwischen zu einem ersten Tatverdacht, wonach eine 30 Jahre alte Frau aus Nordrhein-Westfalen mutmaßlich an dem Diebstahl beteiligt war. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/
Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: