Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Einbruch in Herzberger Postverteilerzentrum

Northeim (ots) - Herzberg, Lilienthalstraße - In der Nacht zum Donnerstag, 14. Juli 2016

HERZBERG (fal) - In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in das Herzberger Postverteilerzentrum an der Lilienthalstraße eingebrochen und haben Bargeld, Pakete und einen gelben VW Bus gestohlen. Angaben zum Wert des Diebesgutes liegen bislang noch nicht vor.

Nach dem Aufbrechen der Eingangstür wurden die Arbeitsplätze der Mitarbeiter, Schränke und Pakete geöffnet und durchsucht. Hierbei fanden die Täter auch einen kleinen Safe, den sie vor Ort aufbrachen. Aus dem Safe entnahmen sie Bargeld in bislang unbekannter Höhe.

Die Einbrecher fanden auch den Fahrzeugschlüssel zu einem gelben VW Bus der Post. Der Bully wurde mit weiteren Paketen beladen. Anschließend flüchteten die Täter mit diesem Postfahrzeug vermutlich über die B 27 und die B 241 in Richtung Northeim.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler der Kripo gehen derzeit davon aus, dass der auffällige gelbe VW Bus mittlerweile von den Tätern ausgeräumt und irgendwo abgestellt wurde. Zeugen, die Hinweise zu dem auffälligen gelben VW Bus der Post geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: