Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Einbruch in Hallenbad - Unbekannte flüchten ohne Beute

Northeim (ots) - Nörten-Hardenberg, An der Bünte Nacht zum 28.06.2016

NÖRTEN-HARDENBERG (se/pa) Ohne Diebesgut haben Einbrecher in der Nacht zu Dienstag das Hallenbad in Nörten-Hardenberg verlassen. Jedoch entstand allein bei der Tatausführung ein Sachschaden von circa 5.000 Euro.

Zunächst hatten die Täter ein Fenster zum Bistro aufgehebelt, von wo aus sie in den Bereich des Hallenbades vordrangen. Anschließend brachen sie eine Bürotür auf.

Die Polizeistation Nörten-Hardenberg bittet Zeugen, die in der Nacht zu Dienstag in Nähe des Tatortes verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 05503 1004 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: