Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Einbruch in Herzberger Wohnhaus

Northeim (ots) - Herzberg, Beethovenstraße - Mittwoch, 22.06.2016, zwischen 10.30 Uhr und 13.00 Uhr

HERZBERG (fal) - Am Mittwoch zwischen 10.30 Uhr und 13.00 Uhr sind Unbekannte in der Beethovenstraße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Täter versuchten zunächst zwei Terrassentüren aufzuhebeln, scheiterten dabei aber an den gut gesicherten Türen. Anschließend stiegen sie durch ein aufgebrochenes Kellerfenster in das Haus ein. Hier wurden in sämtlichen Zimmern Schränke und Behältnisse nach Diebesgut durchsucht. Gefunden haben die Einbrecher dabei wohl nur zwei kanadische 5 Dollar Münzen. Bei dem Einbruch entstand zudem ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Das 2. Fachkommissariat der Polizeiinspektion Northeim/Osterode hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die am Mittwoch zwischen 10.30 Uhr und 13.00 Uhr auffällige Personen oder Fahrzeuge in oder in der Nähe der Beethovenstraße gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 bei der Northeimer Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: