Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Schwerverletzte Frau nach Fettexplosion in der Küche

Einbeck (ots) - Einbeck -vo. Stadt Einbeck, Sülbecksweg, Dienstag, 14.06.2016, 20.10 Uhr. Am Dienstag Abend kam es beim Kochen in der Küche im Sülbecksweg zu einer sogenannten Fettexplosion. Nach ersten polizeilichen Befragungen war eine 28jährige Mieterin in der Küche beim Kochen, als es wohl durch Überhitzung von Fett, zu einer Fettexplosion kam. Dabei wurde das Opfer durch herumfliegendes Fett schwer verletzt. Nach Eintreffen eines Notarztes wurde das Opfer über das Klinikum Göttingen in eine Verbrennungs-Spezialklinik nach Halle (Saale) eingeliefert. Ein vierjähriger Sohn hielt sich zum Unglückszeitpunkt im Wohnzimmer auf und wurde nicht verletzt. Der Unglücksort wurde von der Polizei beschlagnahmt. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Das vierjährige Kind kam bei Familienangehörigen unter.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: