FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Schwerer Verkehrsunfall

POL-NOM: Schwerer Verkehrsunfall
beschädigter PKW

Osterode (ots) - 37520 Osterode; K31 (Eisdorf in Richtung Nienstedt)

Sonntag, den 10.01.2016; 20:00 Uhr

K31 - (NEI) Am Sonntagabend ereignete sich auf der K31 zwischen den Ortschaften Eisdorf und Nienstedt ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 19 jähriger Bad Grundner befuhr die K31 mit seinem PKW in Richtung Nienstedt. Beim Durchfahren einer Rechtskurve verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Aufgrund nicht angespasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn geriet das Fahrzeug vorerst ins Schleudern und stieß anschliessend, alleinbeteiligt gegen einen am Fahrbahnrand befindlichen Baum. Der Fahrzeugführer erlitt leichte Verletzungen. Der PKW erlitt einen Totalschaden, der Baum wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: