Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Mit Messer bedroht

Einbeck (ots) - Einbeck, Innenstadt (Kr.) 23.05.2015; 18:30 Uhr

Am Samstagabend betrat ein 50jähriger Besucher der Bierstadt eine Kneipe in der Einbecker Innenstadt. Hier begab sich der aus Uetze stammende, polnische Staatsbürger unvermittelt zu einem der dortigen Tische, an dem sich mehrere männliche Gäste aufhielten und hielt einem der Männer ein Tachenmesser an den Hals. Nur durch schnelles Einschreiten der anderen Gäste konnte der Angreifer sofort überwältigt und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festgehalten werden. Als Hintergrund der Tat wurden im weiteren Verlauf durch die Polizei bei dem Mann Wahnvorstellungen festgestellt. Er wurde noch vor Ort festgenommen und gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: