Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall nach plötzlichem Krankheitsfall

Bad Gandersheim (ots) - Freitag, 28.11.2014, 13:10 Uhr Kalefeld, Schnedekrug

Kalefeld (Bo.) Ein 53 jähriger Kalefelder erleidet zwischen Kalefeld und Schnedekrug fahrend einen plötzlichen Schwächeanfall. Dadurch verliert er die Kontrolle über seinen VW Caddy, der nach links von der Fahrbahn abkommt. Der Fahrer wird per RTW dem KH zugeführt. Am Fahrzeug entsteht mittlerer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: