Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall - Autofahrerin leicht verletzt

Northeim (ots) - Nörten-Hardenberg, Göttinger Straße/Lauenförder Straße - Donnerstag, 13.11.2014, 16.54 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (fal) - Am Donnerstag gegen 16.54 Uhr kam es im Einmündungsbereich Göttinger Straße/Lauenförder Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 52 Jahre alte Autofahrerin leicht wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 4.500 Euro.

Eine 63 Jahre alte Moringerin befuhr mit ihrem Pkw die B446 und wollte nach links in die Lauenförder Straße abbiegen. Hierbei übersah sie den Pkw der 52-Jährigen aus Bovenden, die auf der Göttinger Straße in Richtung Angerstein unterwegs war.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: