Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Northeim (ots) - 37154 Northeim, Kreisstraße 406 zwischen Höckelheim und Hollenstedt, km 3,7, Samstag, 22.3.2014, 12.01 Uhr

NORTHEIM (hei) - eine 25-jährige Fahrzeugführerin aus Bad Gandersheim befuhr mit ihrem Pkw die Kreisstraße 406 von Höckelheim in Richtung Hollenstedt. Auf Höhe km 3,7 kam sie auf den Grünstreifen und anschließend ins Schleudern. Ihr Pkw überschlug sich daraufhin und kam schließlich im Straßengraben zum Stillstand.

Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen ins Northeimer Krankenhaus gebracht. An ihrem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: