Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Sachbeschädigung an Einkaufswagen durch Anzünden von Papier - Täter ermittelt

Einbeck (ots) - -vo. Am Donnerstag Abend wurde der Polizei Einbeck zunächst eine brennende Hecke in Kolberger Str. gemeldet. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass am Tatort Papier in einem Einkaufswagen angezündet und dieser durch die Hitze auch beschädigt wurde. Zeugen hatte die Brandlegung durch einen Mann beobachtet und konnten diesen gut beschreiben. Nach kurzer Fahndung konnte die eingesetzte Polizeistreife den Täter auch noch in Tatortnähe feststellen. Es handelt sich dabei um einen 24-jährigen Mann aus Einbeck. Als Grund gab der Täter nur an, dass er halt mal ein Feuer machen wollte. Der Wert des Einkaufswagen liegt bei ca. 40,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: