Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Einbruch gescheitert

Northeim (ots) - Northeim, Obere Straße Montag, 10. Februar 2014, 06.25 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am Montag gegen 06.25 Uhr wollten zwei junge Männer in das Theater der Nacht einbrechen. Zuerst versuchten sie erfolglos eine rückwärtige Tür zum Cafe aufzuhebeln. Anschließend scheiterten sie an einer Terrassentür und einem Fenster. Durch den Krach weckten die Einbrecher einen Hausbewohner, dessen Erscheinen die beiden etwa 18 Jahre alten und ca. 170 cm großen Männer in die Flucht trieb. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 1.200 Euro.

Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 05551-70050 um Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat beitragen können.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: