Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Taschendiebstahl zur Erlangung eines Portmonees

Bad Lauterberg (ots) - BAD LAUTERBERG (Kgh), Bad Lauterberg Innenstadt, Hauptstraße in der Einkaufszone, am Di., dem 14.01.2014, 14.45 Uhr. Ein älteres Ehepaar aus der Nachbarstadt St. Andreasberg macht einen Schaufensterbummel und verharrt vor der Boutique Gina Laura an einem im Außenbereich aufgestellten Bekleidungsständer. Es nähert sich von hinten eine weibl. Person, greift der Frau von hinten über die linke Schulter und zieht eine Jacke vom Bekleidungsständer. Es kam zum Körperkontakt, die Frau erschrak. Nach kurzer Inaugenscheinnahme wurde die Jacke wieder weggehängt und der Ort zügig verlassen. Die Frau war in männl. Begleitung. Kurz darauf bemerkte die Frau aus St. Andreasberg das Fehlen ihres Portmonees aus ihrer Handtasche. Diese hing bei dem Vorfall über ihrer linken Schulter und dürfte, während der ruppigen Entnahme der Jacke vom Ständer, von der anderen Frau geöffnet worden sein, um das Portmonee zu entnehmen. Die Tasche hat einen einfachen Laschenverschluss mit Magneten, sodass sie leicht geöffnet werden konnte. In dem Portmonee befanden sich ca. 140,00 EUR Bargeld, die EC- und andere Karten, die nun alle neu beschafft werden müssen.

Bei dem "Täterpärchen" soll es sich um Deutsche bzw. Mitteleuropäer, beide ca. 45 Jahre alt, mit schlanker Statur, mittlerer Größe und sonst unauffälligem Erscheinungsbild gehandelt haben.

Wer Hinweise zum dem "Täterpärchen" geben kann, wird um Mitteilung an die Polizei Bad Lauterberg gebeten; Tel. 05524-9630.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: