Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Täter öffneten mehrere Zugmaschinen - Polizei sucht Zeugen-

Osterode (ots) - Badenhausen, Gewerbegebiet am Posthof, 09.01.14, 19.30 Uhr - 10.01.14, 02.00 Uhr

BADENHAUSEN (US) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen bislang unbekannte Täter auf dem frei zugänglichen Areal eines in Badenhausen ansässigen Transportunternehmens insgesamt 6 Zugmaschinen gewaltsam auf. An allen Fahrzeugen wurde vorerst die Batterie abgeklemmt und anschließend die vorhandenen digitalen Fahrtenschreiber fachgerecht ausgebaut und entwendet. Von 2 Kfz. wurde noch zusätzlich 150 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt. Weiterhin wurde der Diebstahl von insgesamt 3 Handy's festgestellt. Dem Unternehmen entstand ein Gesamtschaden i.H.v. 6550 Euro. Die Polizei Osterode hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, oder in der Nähe geparkt und Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Tel. 05522/508-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: