Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Wurde das aufgefundene Fahrrad von einem Geldbörsendieb benutzt?

Dieses blaue 28er Herrenfahrrad der Marke Panther wurde in Tatortnäche aufgefunden.

Nienburg (ots) - (scho) Am Freitag, 10. Juni 2016, 16.30 Uhr, wurde in Nienburg in der Kleinen Darkenburger Straße aus dem Führerhaus eines Getränke-Lkw Lkw eine Geldbörse entwendet.

Möglicherweise wurde von diesem Dieb das kurz darauf in Tatortnähe aufgefundene Fahrrad benutzt.

Die Polizei Nienburg fragt nun nach dem Eigentümer dieses Fahrrades. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 05021/9778-0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Dietmar Scholz
Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Beauftragter für Kriminalprävention
Tel. 05021/9778-108
Fax: -150
eMail: dietmar.scholz@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: