Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-STH: Unbekannter Toter - Polizei veröffentlicht Foto

Das Foto des verstorbenen Unbekannten.

stadthagen (ots) - (BER)Der am Samstag Mittag in der Nähe des Stellwerkes am Stadthäger Bahnhof aufgefundene Tote konnte noch nicht identifiziert werden. In enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bückeburg wird heute ein Foto des Verstorbenen veröffentlicht, verbunden mit der Frage :"Wer kennt diesen Mann?" Nachdem durch die Ergebnisse der kriminaltechnischen Untersuchungen ein Gewaltdelikt, ein Unfall und auch ein Suizid ausgeschlossen werden kann, ist nun das Ziel der Ermittlungsbehörden die Identifizierung des Toten. Die Polizei hofft darauf, dass das abgebildete Gesicht irgendjemanden bekannt vorkommt. Der Mann muss nicht zwangsläufig aus Schaumburg oder der näheren Umgebung stammen. Nach dem Gesamteindruck gehörte der Verstorbene dem Nichtsesshaftenmilieu an und kann aus jeder Gegend Deutschlands nach Stadthagen gekommen sein. Nachforschungen im örtlichen Milieu brachten zudem keine Erkenntnisse. Der ca. 50 - 70 Jahre alte Mann war am Samstag abseits des Publikumsverkehrs und weit entfernt von den Gleisen von einem DB-Mitarbeiter gefunden worden. Hinweise auf den ca. 50 - 70 Jahre alten Mann, bekleidet mit braunen kniehohen Schuhen, einer Jeans und einer blouson-artigen Jacke in beige/kahki bitte an die Polizei in Stadthagen unter Tel.: 05721 / 40040.

Ein Foto ist bei ots eingestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen
Axel Bergmann
Telefon: 05721/4004-107 Mobil 0175 932 45 36
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: axel.bergmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: