Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HOL: B83, Pegestorf Schwerer Verkehrsunfall auf der B 83
Höhe Pegestorf - PKW-Fahrer verstorben

Hameln (ots) - Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Morgen um 09.00 Uhr auf der B 83 in Höhe der Ortschaft Pegestorf. Ein aus Bodenwerder kommender Opel Meriva kam aus derzeit noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mit einem ihm aus Richtung Holzminden entgegenkommenden LKW zusammen. Der Pkw wurde bei dem Zusammenstoß total zerstört. Für den 67-jährigen Fahrzeugführer kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Der 57-jährige LKW-Fahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Die B 83 wurde für die Rettungs-und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Leiter ESD
Burkhard Schramm
Telefon: 05531/958-122
E-Mail: burkhard.schramm@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: