Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Randalierender Ladendieb

Hameln (ots) - Ein 26-jähriger Mann entwendete heute kurz vor 12.00 Uhr aus einem Drogeriemarkt in der Osterstraße Waren im Wert von über 180 Euro. Als er mit den nicht bezahlten Artikeln das Geschäft verlassen wollte, wurde der Ladendieb von einem Mitarbeiter der Drogerie festgehalten. Beim Versucht des Diebes, sich loszureißen, kam es zu einer Rangelei und Auseinandersetzung mit dem Ladendetektiv. Die hinzugezogene Polizei war mit zwei Streifenwagenbesatzungen vor Ort und nahm den randalierenden Dieb vorläufig fest.

Der Mann, der keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde zur Durchführung weiterer polizeilicher Maßnahmen zur Dienststelle transportiert. Die Ermittler werfen dem Südosteuropäer einen räuberischen Diebstahl vor. Zudem besteht der Verdacht des gewerbsmäßigen Ladendiebstahls. Die Maßnahmen und Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: