Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Delligsen: Einbruch in Delligser Getränkefachmarkt - Zeugen werden gesucht

Tatbetroffener Getränkemarkt in Delligsen

Hameln - Delligsen (LK Holzminden) (ots) - Viele der etwa 350 Fußballbegeisterten aus dem Delligser Festsaal befanden sich nach dem Public-Viewing in der Nacht zum 08.07.16 bereits auf dem Nachhauseweg, als im Bereich des Getränkefachhandels an der Ortsdurchgangsstraße im Bereich gegenüber der Einkaufsmärkte (Rewe/Netto/Aldi) ein Einbruch verübt wurde. Es ist ein Schaden von ca. 300 Euro entstanden.

Die gegen 00:20 Uhr eintreffende Polizeistreife aus Stadtoldendorf konnte die Täterspuren nachverfolgen und so einen Tatverdächtigen feststellen, ein weiterer Tatverdacht ergibt sich aus den morgendlichen durchgeführten Befragungen der Ermittlungsbeamten in Delligsen.

Die beiden männlichen Personen im Alter von 38 bzw. 33 Jahren aus dem Bereich Düsterntal bei Delligsen sind bereits polizeilich bekannt und befinden sich weiterhin auf freien Fuß.

Zeugen, welche auf dem Nachhauseweg im Bereich der Dr.-Jasper-Straße in Delligsen gegen 00.05 Uhr Beobachtungen zur Tat bzw. verdächtigen Personen, insbesondere zu einem aus Richtung der Bundesstraße 3 anhaltenden Pkw mit mehreren Personen gemacht haben, werden gebeten, diese der Polizei in Delligsen mitzuteilen (05187/301478).

Rückfragen bitte an:

Polizeistation Stadtoldendorf
Leiter Polizeistation
Holger Scheffel
Telefon: 05532/9013-121
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: