POL-HOL: Seit 01. Januar 2016: Polizeihauptkommissar Dirk Schwarz neuer Leiter der Polizeistation Bodenwerder - Nachfolge von Hartmut Freyer angetreten / Einführung durch Kommissariatsleiter Marco Hansmann -

POL-HOL: Seit 01. Januar 2016:
Polizeihauptkommissar Dirk Schwarz neuer Leiter der Polizeistation Bodenwerder 
- Nachfolge von Hartmut Freyer angetreten / Einführung durch Kommissariatsleiter Marco Hansmann -
Polizeihauptkommissar Dirk Schwarz (rechts im Bild) freut sich auf seine neuen Aufgaben als Leiter der Polizeistation Bodenwerder. Hier bei der Einführung durch den Leiter des Polizeikommissariats Holzminden, Polizeirat Marco Hansmann.

Hameln (ots) - Nach der Neubesetzung des Chefsessels Anfang des Jahres bei der Polizeistation Stadt-oldendorf hat auch die Polizeistation Bodenwerder mit Wirkung vom 01. Januar diesen Jahres einen neuen Leiter. Polizeihauptkommissar Dirk Schwarz tritt die Nachfolge des kürzlich in Ruhestand getretenen bisherigen Leiters der Polizeistation, Hartmut Freyer, an. Der 51jährige Polizeihauptkommissar trat 1982 in den Dienst der Polizei des benachbarten Nordrhein-Westfalens ein und wechselte nach seiner Ausbildung und Einsatztätigkeiten in Köln,1993 nach Niedersachsen. Die Herkunft seiner späteren Ehefrau aus Warbsen im Landkreis Holzminden war der Grund für den Landeswechsel und seine neue Heimat, wo er auch heute noch mit seiner Familie wohnt. Nach Verwendung im Einsatz- und Streifendienst in Holzminden stieg Schwarz zum Dienstabteilungsleiter auf und war zuletzt von 2013 bis 2015 Leiter der Verfügungseinheit bei der Polizeiinspektion in Hameln. "Mit Polizeihauptkommissar Dirk Schwarz bekommt die Polizeistation Bodenwerder einen sehr erfahrenen und umsichtigen Einsatzbeamten an die Spitze der Dienststelle", freute sich Polizeirat Marco Hansmann als Leiter des Polizeikommissariats Holzminden über die Besetzung des Dienstpostens an der Spitze der Polizeistation. Schwarz hat bereits die Gelegenheit genutzt, sich der Samtgemeinde und den Gemeinden und anderen Behörden, Verbänden und Institutionen auf dem Neujahrsempfang der Stadt Bodenwerder vorzustellen und freute sich über die außerordentlich freundliche Aufnahme bei den beteiligten Netzwerkpartnern. "Ich weiß, dass mich hier in diesem Bereich eine angenehmes Arbeitsklima erwartet und werde mich sehr aktiv in die Zusammenarbeit mit den benachbarten Kommunen, Vereinen, Verbänden und Institutionen, aber auch mit Bürgerinnen und Bürgern im Hinblick auf ein friedvolles Zusammenleben einbringen", betonte Schwarz während seiner Einführung.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Holzminden
August-Wilhelm Winsmann
Telefon: (0 55 31) 9 58-1 22
Fax: (0 55 31) 9 58-1 50
E-Mail: auwi.winsmann@polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: