Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Falscher Polizist gefasst

POL-HM: Falscher Polizist gefasst
hier die sichergestellten Gegenstände

Hameln (ots) - Hameln. Durch einen Zeugen wurde am 23.05.15, gegen 00:24 Uhr, der Einsatzleitstelle der Polizei mitgeteilt, dass sich im Bereich Thiewall/ Kastanienwall eine männliche Person aufhalte, welcher Polizeibekleidung (T-Shirt) trage. Desweiteren sei sein Pkw mit diversen polizeilichen Ausrüstungsgegenständen ausgestattet.

Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte dann ein 34-jähriger Mann aus Hameln vor Ort festgestellt werden, welcher Bekleidung mit der Aufschrift "Polizei" trug. In dem Pkw des Hamelners wurden u.a. ein Teleskopschlagstock, Pfefferspray sowie Handfesseln aufgefunden.

Desweiteren befanden sich in dem Pkw noch weitere polizeiliche Ausrüstungsgegenstände wie z.B. ein Blaulicht, eine Anhaltekelle sowie ein magnetisches Polizeischild.

Zum Motiv des Hamelners konnten bislang keine Erkenntnisse gewonnen werden.

Er muss sich nun wegen eines Strafverfahrens "Mißbrauchs von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen" sowie eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens "Verstoß gegen das Waffengesetz" verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Andreas Appel
Telefon: 05151/933-282
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: