Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HOL: Unfallhäufigkeitsstrecke Neuhaus - Boffzen: Zielrichtung: Motorradfahrer sollen 50 km/h einhalten - Einsatzbeamte der Polizei führen Gespräche mit den Bikern und verteilen Flyer -

Sensibilisierung der Zweiradfahrer hinsichtlich der neu eingerichteten Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Landesstraße 549 zwischen Neuhaus und Boffzen war Zielrichtung der aufklärenden Gespräche der Polizei Holzminden am vergangenen Wochenende im Solling.

Hameln (ots) - Im Landkreis Holzminden gehört seit jeher die Landesstraße 549 zwischen Neuhaus und Boffzen zu den von Motorradfahrer besonders gern genutzten Strecken. Die bergige und kurvenreiche Straßenführung lockt besonders an den Wochenenden stets zahlreiche Biker in den Solling. Leider waren in der Vergangenheit damit einhergehend auch immer wieder zahlreiche schwere Verkehrsunfälle zu beklagen, deren Ursache in der den Kurvenverhältnissen unangepassten Geschwindigkeit lag. Aus diesem Grund wurde unlängst durch die Verkehrssicherheitskommission des Landkreises die zu fahrende Höchstgeschwindigkeit auf 50 km/h begrenzt. Die Einsatzbeamten des Polizeikommissariats nutzen vor diesem Hintergrund am vergangenen Sonntag die Gelegenheit, zahlreiche Mottoradfahrer, die bei dem wunderschönen Wetter im Solling unterwegs waren, auf die Geschwindigkeitsbegrenzung aufmerksam zu machen. Zahlreiche Gespräche wurden diesbezüglich mit den Bikern geführt und auf die Notwendigkeit der Geschwindigkeitsbeschränkung hingewiesen und mit ausgehändigten Info-Material unterstrichen. Alle angesprochenen Zweiradfahrer zeigten nicht nur Verständnis für die Geschwindigkeitsbeschränkung, sondern begrüßten ausdrücklich die Vorgehens-weise der Beamten mit den aufklärenden Gesprächen.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Holzminden
August-Wilhelm Winsmann
Telefon: (0 55 31) 9 58-1 22
Fax: (0 55 31) 9 58-1 50
E-Mail: auwi.winsmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: