Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Mofa entwendet
Zeugenaufruf

Hameln (ots) - (Salzhemmendorf) In der Nacht von Montag, 03.03.2014, auf Dienstag, 04.03.2014, wurde aus der Straße "Zum Reuteranger" ein unter einem Balkon abgestelltes Mofa entwendet.

Es handelt sich bei dem Mofa um eine schwarze Yamaha Aerox 50. Am Zweirad befindet sich eventuell noch das alte, nicht mehr gültige Versicherungskennzeichen aus dem Versicherungsjahr 2012 (blaue Schrift).

Ein Anwohner des Hauses hörte zwischen 05.30 Uhr und 06.00 Uhr aus Richtung Balkon Stimmen einer männlichen, evtl. jugendlichen Person.

Die Polizeistation Salzhemmendorf bittet um Hinweise: wer hat insbesondere in der angegebenen Zeit Personen gesehen, die die beschriebene Mofa durch die Straßen geschoben haben? Sind Personen seit der Tatnacht plötzlich in Besitz eines solchen Zweirades oder haben dieses zum Kauf angeboten?

Hinweise bitte an die Polizeistation Salzhemmendorf unter Tel.: 05153-5122

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hameln.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: